Tanzmärchen 

Seit Menschengedenken gehören Tanz, Erzählkunst und Musik zu den ältesten Kulturgütern aller Völker. Diese drei Künste sind sozusagen ein Teil von uns Menschen, sie sind Seelennahrung und vermitteln Werte auf besondere Weise.
Gerade in der heutigen, schnelllebigen Zeit bekommen Märchen wieder ihren wohl-verdienten Stellenwert, denn sie bieten Freude, Entspannung und geistige Anregung

Tauchen Sie mit uns ein in die Welt der Märchen...

...in eine Welt voller Weisheit, Schönheit und Abenteuer. Spüren sie den Zauber, der Sie in dieses Reich hineinzieht. Lassen Sie sich und ihre Kinder verzaubern von

Märchenerzählerin

Marile Götz,

die mit Ihrer facettenreichen Erzählkunst die Märchen  in Mundart preisgibt 

Tänzerin

Kati Shirin,

die mit ihrem anmutigen Tanz  Leichtigkeit und Farbe in die Märchenwelt wehen lässt.

 Repertoire 

Frau Holle

Das Märchen der Gebrüder Grimm, lebendig und in mundart erzählt. Die Tänze liegen auf dem Schwerpunkt der Jahreszeiten, welche Goldmarie im Laufe ihrer Zeit im Brunnen erlebt.

 

Die gutherzige Libelle

Die Freundschaft zwischen einer Wassernixe und ihrer Freundin der Libelle, welche ein Abenteuer erlebt, indem sie einer Elfe das Leben rettet.

 

Der Glücksdrache

Die Legende des Heiligen Georg in eine Liebesgeschichte verwebt, frei nach Marile Götz

 

Das Drachengeheimnis

Der kleine unscheinbare Tommi erlebt mit seinem Mietzekater Abenteuer in den vier Welten (Erde, Wasser, Luft, Feuer) und erlangt dadurch Mut und seine verlorenen Talente 

Alle Märchen sind geeignet für Märchenfreunde von 3-103 Jahren

Dauer: ca. 60 Minuten

Sie können uns gerne für Ihre Einrichtung oder für private Feste buchen